Kreisunions-Einzelmeisterschaft U11/U13/U15/U18 vom 02. Juni 2018 in Gotha - Kempo Wutha

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kreisunions-Einzelmeisterschaft U11/U13/U15/U18 vom 02. Juni 2018 in Gotha

Galerie > 2018
Kreisunions-Einzelmeisterschaft U11/U13/U15/U18 mit Athletiktest

Heute folgten wir der Einladung des Judoteam FSV Gotha zur Kreisunionseinzelmeisterschaft. Als erstes stand der Athletiktest auf dem     Programm, der aus 3 Disziplinen bestand: Liegestütz, Hockwende und einem Hindernislauf. Somit waren alle Sportler gut aufgewärmt und die Judokämpfe konnten beginnen.
Vom KJV Kempo gingen 11 Judokas an den Start, die allesamt ihr Bestes gaben und folgende Platzierungen belegten:
Altersklasse U11
Matteo Titz 1. Platz
Leon Thor Jungk 3. Platz
Jasmin Schrade 3. Platz
Marlon Braun 3. Platz
Zoey Schumacher 3. Platz
Rene Breitbarth 3. Platz
Altersklasse U13
Magdalena Turbiasz 2. Platz
Altersklasse U15
Alina Gardzinski 2. Platz
Lukas Schrade 1. Platz
Altersklasse U18
Nico Gasterstedt 1. Platz
Lucas Teller 1. Platz
Während der Veranstaltung wurde Andrea Titz aufgrund Ihres Arrangement im Training- und im Wettkampfbetrieb von der Kreisunion Westthüringen ausgezeichnet. Auch von uns an dieser Stelle noch einmal vielen Dank an Andrea!
Besonderes Dankeschön auch an unsere 3 Kampfrichter Rico Lippold, Nico Gasterstedt und Lucas Teller. Die nicht nur als Kampfrichter ihren Mann standen, sondern sich auch am Ende den Wettkampf stellten und mit herausragenden Wurfleistungen beide den ersten Platz belegten.
In der U11 siegte Matteo überlegen. Mit seinen 7 Jahren zeigte er, daß er im Stand, wie auch im Boden, schon eine sehr große Vielseitigkeit hat. Er beendete alle seine 3 Kämpfe vor der regulären Kampfzeit.
Alle Kinder und auch unsere großen Starter konnten mit ihrem Kampfgeist und der technischen Umsetzung des Erlernten überzeugen und somit die mitgereisten Trainer und Eltern wiedermal begeistern.
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü