14.Januar.2018 Saalfelder Pokalturnier - Kempo Wutha

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

14.Januar.2018 Saalfelder Pokalturnier

Galerie > 2018
 
Saalfelder Pokalturnier 2018

Der Judo-Sport-Club Saalfeld e.V. hatte heute zum Saalfelder Pokalturnier eingeladen. 180 Wettkämpfer aus 21 Vereinen wollten in den Altersklassen U8, U10, U12 und U14 auf 3 Matten die besten Kämpfer ermitteln. Und auch in Saalfeld zeigten unsere Judokas ihre technische und kämpferische Weiterentwicklung. Hier traten 9 Judokas des KJV Kempo an. Davon schafften es 8 auf das Siegertreppchen:

Altersklasse U8
3. Platz Rene Breitbarth

Altersklasse U10
1. Platz Matteo Titz
2. Platz Jasmin Schrade
3. Platz Alexander Sennewald

Altersklasse U12
2. Platz Marlon Braun
3. Platz Felix Lippold

Altersklasse U14
2. Platz Vanessa Titz
3. Platz Magdalena Turbiasz

Herzlichen Glückwunsch für die erreichten Platzierungen! 

Bei den guten Leistungen die durch unsere Kinder erbracht wurden, möchten wir trotzdem die herausragende Leistung von Matteo Titz hervorheben. Für seine ersten 3 Kämpfe benötigte er nur wenige Sekunden, um als Sieger von der Matte zu gehen. Unser Vereinsküken Adrian Pook startete mit 5 Jahren in der Altersklasse U8. Mit seinem beherzten Auftreten erreichte er einen guten 5. Platz. Unsere Anerkennung gilt auch unseren mitgereisten Kampfrichtern Nico Gasterstedt und Lucas Teller, die wieder eine sehr gute Leistung zeigten. Zum Schluss wünschen wir Magdalena Turbiasz gute Besserung, die sich leider im letzten Kampf verletzte.
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü